Aktuelle Infos und Angebote in unseren Gemeinden während der Corona-Pandemie

Ab Pfingstsonntag, 31. Mai um 11 Uhr feiern wir wieder Gottesdienst in Hoberge-Uerentrup

Wir hoffen auf weitere Lockerungen, weisen aber auf die zurzeit geltenden Auflagen hin:

Abstandskontrolle beim Eingang, Pflicht zur Desinfektion, Maskenpflicht, jeder Besucher muss namentlich auf einer Liste erfasst werden, 2 m Abstand zum Sitznachbarn in jede Richtung, Beschränkung der Zahl der Besucher/innen und vor allem KEIN GESANG! 
Wir haben lange genug gewartet und freuen uns jetzt, uns auch persönlich, wenn auch unter Einschränkungen begegnen zu können.

Endlich wieder Gottesdienst in Babenhausen:

Christi Himmelfahrt, 21. Mai um 11 Uhr. 
Nach intensiver Beratung hat sich das Presbyterium in Babenhausen entschlossen, unter Einhaltung der Corona-Schutzrichtlinien, den Gottesdienst in unserer Kirche wieder aufzunehmen. Wir freuen uns und laden Sie herzlich dazu ein, auch wenn der Gottesdienst aufgrund der Auflagen, die uns ja alle schützen sollen, ungewohnt und „anders“ sein wird als sonst. mehr

Gottesdienste in Schröttinghausen

Das Presbyterium in Schröttinghausen hat über die Wiederaufnahme der Gottesdienste beraten.

Nach intensivem Meinungsaustausch haben wir uns entschieden, zumindest vorerst auf eine Durchführung unter diesen Bedingungen zu verzichten.

Falls die Rahmenbedingungen jedoch gelockert werden sollten, werden wir die Situation neu beurteilen. 

Die Arche-Noah-Kirche wird an beiden Pfingsttagen jeweils von 9.45 – ca. 17.00 Uhr zum Gebet und zur Einkehr geöffnet. Dabei wird eine Lesepredigt ausgelegt und es gibt die Möglichkeit, Kerzen anzuzünden.

KIRCHE MIT KINDERN

Einen Gottesdienst zum Mitnehmen findet Ihr jeden Sonntag in der Markuskirche.

Kontakttelefon für Familien und Senioren

Die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände und der Bielefelder Jugendring sind urch viele soziale Angebote in und für Bielefeld aktiv.
Um trotz der Corona Epidemie ansprechbar zu bleiben sind folgende Servicenummern täglich in der Zeit von 9-15 Uhr erreichbar.
Kontakt für Kinder, Jugendliche und Familien:
0521 98892900
Kontakt für Seniorinnen und Senioren:
0521 98892800

Wir stehen bereit für alle, die Gesprächspartner suchen in den Zeiten der Krise.